Nehmen Sie
Kontakt mit uns auf:

Petra Perlenfein
Karriereakademie

Heidehofstraße 21
70184 Stuttgart

E-Mail: info@perlenfein-karriereakademie.de
T. 0711 48 90 85 22
F. 0711 48 90 85 23
    und 29
„Wer immer tut, was er schon kann,          
bleibt immer das, was er schon ist.“
Herny Ford

Seminare

Termin

Thema

02./03.02.2018
Stuttgart
Selbstmarketing + erfolgreiche Bewerbung
Die Wirtschafts- und Arbeitswelt ist zunehmend komplexer geworden. Nach der Industrialisierung und des Rückgangs des zweiten Sektors der Produktion gewinnt zunehmend die Informationsgesellschaft und Digitalisierung auf dem Weg zur Dienstleistungs- und Digitalisierungsindustrie an Bedeutung. Dadurch verändern sich die Inhalte der Arbeitsplätze und die Anforderungen an die Qualifikation der Arbeitnehmer steigen. Neue Arbeitsplätze, neue Berufe entstehen und werden nachgefragt. Auf der anderen Seite fallen Arbeitsplätze durch Rationalisierungsmaßnahmen und Verlagerungen ins Ausland weg und viele Arbeitssuchende kämpfen um einen neuen Arbeitsplatz. Gerade Arbeitnehmer und Führungskräfte, die sehr lang im Betrieb sind, trifft es am stärksten. Das Bewerbungsverfahren hat sich grundlegend geändert. Wie sehe ich mich? Was sind meine Stärken? Wie gestalte ich aktuelle Bewerbungsunterlagen? Wie überzeuge ich? Das sind die Fragen, die in diesem Seminar bearbeitet werden.
Broschüre (Download)  PDF Download
Seminar  Seminar Buchen
11./12.05.2018
Stuttgart
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Deutschland hat einer der niedrigsten Geburtenrate von den Industrieländern.Mit 1,3 Kind pro Frau können wir den Generationenvertrag nicht mehr gewährleisten. Zudem drängen immer mehr gut ausgebildete Frauen und Männer auf den Arbeitsmarkt, die berufliche etwas erreichen wollen und im ständigen Wettkampf der Globalisierung sich behaupten müssen. Immer mehr Paare verzichten auf Kinder aufgrund der Karriere oder der fehlenden Antwort: Wie kann ich beide Ziele in meinem Leben vereinbaren. Traditionelle Geschlechterrollen lösen sich auf, junge Männer wollen Karriere im klassischen Sinne, aber nicht mehr um jeden Preis! Die Politik reagiert indem sie das Thema Kinderbetreuung ausbaut, aber es gibt keine Angebote auf die Frage, wie man zu einer persönlichen Entscheidungsfindung gelangt und wie der Konflikt zu lösen ist: Neue Geschlechterrollen stoßen auf traditionellen Geschlechterauffassung im Unternehmen. Dieses Seminar gibt Impulse für erste Lösungsansätze. Folgende Themen werden behandelt: 1. Allgemeine Zielklärung • Wo möchte ich hin: welche Ziele habe ich in Bezug auf mein berufliche Entwicklung und welche Ziele habe ich im privaten Bereich? 2. Private Ziele • Persönliche Zielsetzung: Wie lang am Tag/ in der Woche möchte ich mein Kind fremd betreuen lassen? • Welche Formen der Fremdbetreuung gibt es? • Welche Betreuungsform ist für mich die Richtige? 3. Berufliche Ziele • Welche Werte erwarte ich von meinem Arbeitgeber? Lassen diese sich mit meinen Werten vereinbaren? • Wie werden die Werte gelebt: welche Rollenkonflikte im Unternehmen entstehen und wie kann ich diese lösen? 4. Zusammenfassung • Wie kann meine persönliche „Time Line“ aussehen in Bezug auf meine privaten und beruflichen Ziele?
Seminar  Seminar Buchen
13.07.2018
Stuttgart
Sozial- und kostenverträglicher Trennungsprozess
Impulse und Informationen für Führungskräfte und Personalverantwortliche In Zeiten der ständigen Umstrukturierungen der Wirtschaftswelt werden zunehmend Arbeitsplätze abgebaut und umstrukturiert, um den ständigen Wettbewerbsdruck stand zu halten. Zugleich droht der demographische Wandel, Firmen müssen um Ihre Fach- und Führungskräfte mehr werben, um als attraktiver Arbeitgeber zu gelten. Hierbei geht es um die Qualität der Unternehmenskultur. Diese zeigt sich in einem professionellen Trennungsmanagement. Dabei tauchen u.a. folgende Fragen auf: • Wie trenne ich mich fair von Mitarbeitern und Führungskräften? • Wie lassen sich die Kosten sozial- und kostenverträglich gestalten? • Wie können alle Seiten ihr Gesicht wahren? • Welche Rolle spielt dabei eine Beratung zur beruflichen Neuorientierung (Outplacement)? Wenn Sie auf eine Frage mit „Ja“ geantwortet haben, sind Sie hier richtig. In dem Seminar erhalten Sie aktuelles Wissen zum Thema Trennungskultur: • Change Management- wie wirken sich Veränderungen bei Mitarbeitern aus? Wie wirken Veränderungen auf den Führungsstil und Führungsverständnis? Wie kann der Betriebsrat unterstützen? • Welche rechtlichen Belange muss ich berücksichtigen? Hier geht es um die Vorschriften der Agentur für Arbeit in Bezug auf Transferleistungen (Transferagentur) • Welchen Nutzen kann im Change Management eine Outplacementberatung (Beratung zur Orientierung auf dem externen Arbeitsmarkt ) generieren • Welche anderen Beratungsmodelle sind im Change Managementprozess hilfreich? Erfahrene Personalleiter berichten aus der Praxis.
Seminar  Seminar Buchen
19./20.10.2018
Stuttgart
Wie führe ich als Führungskraft "gesund"?
Der Job ist nicht alles und unser klassisches Zeitmanagement allein verhilft noch nicht zu einem Leben in Balance. Unsere heutige Informations- und Konsumgesellschaft ist gekennzeichnet durch Zeitdruck und den Zwang zur Schnelligkeit, sich neue Informationen anzueignen. „Nur so“, denken wir, können wir auf dem globalen Markt und Gesellschaft bestehen. Die Arbeitsorte und Arbeitszeiten passen sich diesen Anforderungen an, indem sie flexibler werden. Traditionelle Arbeiter- und Geschlechterrollen lösen sich auf. Ständige Weiterbildung, mehr Eigenverantwortung und ständig wechselnde Beziehungen beruflich wie privat prägen unsere Lebenszeit. Auf der anderen Seite steigen die Kosten aufgrund Fehlentscheidungen auf Managerebene. Zunehmend werden auch die Mitarbeiter krank und geraten in einen Burnout Zustand. Manager fühlen sich ebenfalls überlastet. Jede 3. Ehe wird geschieden, die Zahl der Singlehaushalte nimmt zu. Vereinsamung, Zeitmangel - drohende Gefahren unserer modernen Informationsgesellschaft? Ist „Balance“ das neue Zauberwort, in dem alle Probleme gelöst werden, von uns, die im High- Speed Tempo leben? In unserem 1 1/2 tägigen Seminar klären Sie mit unserer Unterstützung folgende Fragen: 1. Wie finde ich für mich selbst als Führungskraft eine Balance? Hier geht es um Ihre Einstellung und Ziele als Privatperson wie auch Ihr persönliches Stressverhalten sowohl in der Freizeit als auch in der Arbeit. Die Fragen nach den unbewussten und bewussten Rollen werden hier diskutiert, sowie auch Ihre persönliche Zielvorstellungen und Motivationsgründe. 2. Wie gestalte ich eine gesundheitsfördernde Arbeitsumgebung und vermindere krankmachende Faktoren? Hier geht es um die Themen einer krankmachenden und gesundmachenden Führungskultur sowie um eine „Work Balance“. 3. Wie finde ich für mich selbst einen gesundheitsfördernden Führungsstil? Aspekte des Führungsverhaltens unter Stress werden beleuchtet und Hilfsmöglichkeiten zur Veränderung besprochen. 4. Wie erkenne ich bei mir und meinen Mitarbeitern die Anzeichen eines Burn Outs oder einer anderen psychischen Auffälligkeit? Welche Handlungsoptionen zur Lösung gibt es? Nutzen: • Reflektion und Handlungsimpulse für Ihr inneres und äußeres Gleichgewicht • Unterbrechung von Stressmustern • Für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu sorgen • Erkennung und Handlungsimpulse bei Burnout oder sonstigen psychischen Erkrankungen
Seminar  Seminar Buchen